Weser Marathon vom 30.04.2015-03.05.2015

Am langen Wochenende vom 30. April bis 03.Mai 2015 fuhren zahlreiche Paddler vom Kanu Klub Datteln mit 4 befreundeten Kanuten aus anderen Vereinen nach Vaake an der Weser. 22 Teilnehmer stellten eine große Gruppe und auch die gepaddelten Strecken hatten es in sich: am Maifeiertag ging es los über eine Strecke von 31 Kilometern auf der Werra von Witzenhausen bis nach Hann.Münden und dann weiter auf der Weser bis nach Vaake.

Die Teilnehmer am Start des Weser Marathons
Die Teilnehmer am Start des Weser Marathons

Am Samstag standen dann insgesamt 24 km an, 15 km auf der Fulda von der Staustufe Wahnhausen bis nach Hann.Münden und dann weiter auf der Weser bis nach Vaake.

Christian Treberg und Sven Herlemann nahmen zeitgleich an der Werraland-Rallye teil und paddelten von Eschwege über Hann.Münden bis nach Vaake; insgesamt legten sie 71 km auf dem Wasser zurück.

Start auf dem Festplatz in Eschwege im „Zeichen des Schlosses“ für Christian Treberg und Sven Herlemann.

Höhepunkt war dann der am Sonntag stattfindende Weser-Marathon. Die Bronzestrecke über 52 km und die Silberstrecke über 80 km wurden von den Teilnehmern zurückgelegt. Christian Treberg und Norbert Schneider reichte diese Strecke noch nicht, denn sie hatten sich ein besonderes Ziel vorgenommen: für sie ging es weiter bis nach Bodenwerder und diese 111 Kilometer auf der Weser waren damit auch die diesjährige Höchstleistung.

Ankunft auf dem Campingplatz in Holzminden am Silberziel nach 80 km auf der Weser
Ankunft auf dem Campingplatz in Holzminden am Silberziel nach 80 km auf der Weser

Bitte loggen Sie sich ein, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können.