Archiv der Kategorie: Aktuelles

Naturerlebnis Kanufahren auf der Lippe

Noch sind Plätze frei!

Naturerlebnis Kanufahren auf der Lippe – Kooperation mit dem Kanu-Klub Datteln (vhs extra): Als Kanufahrer*in auf der Lippe genießen Sie eine naturbelassene Landschaft fernab von Straßen und Wegen. Vereinzelte Gebäude am Fluss erinnern daran, dass das „wirkliche Leben“ gar nicht so weit entfernt ist. Bei diesem Kanu-Ausflug erleben Sie die Auenlandschaft der Lippe aus ganz neuer Perspektive und verbinden dies mit ersten Erfahrungen in einer der schönsten und sanftesten Natursportarten. An der Lippe erwartet Sie ein Zehner-Kanadier inklusive der Paddel und Schwimmwesten sowie ein kundiger Begleiter am Steuer! Die Tour eignet sich für Menschen jeden Alters. Kursleiter: Erhard Krumnack, Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben, Samstag, 19.,6.2021, 14 bis 17 Uhr, Gebühr: 30 Euro.

Anmeldung erfolgt über die VHS Datteln

Wichtige Informationen

Liebe Vereinsmitglieder,

Wie Ihr ja schon gehört habt, geht aktuell das Coronavirus durch die Welt. Auch der Kanu Klub Datteln muss nun  leider den Sicherheitsmaßnahmen der Behörden und des DKV Folge leisten:

Bis auf weiteres sind alle Vereinsaktivitäten eingestellt.

Wir wünschen allen Mitgliedern trotz Allem eine angenehme Zeit und bleibt alle Gesund !

Jahreshauptversammlung 2020

Am Samstag (01.02.2020) fand beim Kanu Klub Datteln 1928 e.V. die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Zu der diesjährigen JHV fanden sich 47 Vereinsmitglieder im Bootshaus ein.

Es wurde verdienter Mitglieder geehrt für Ihre langjährige Mitgliedschaft:

– für 10 Jahre: Mandy Ruß, Nils Spittler, Rainer Spittler, Renate Spittler

– für 40 Jahre: Franz-Josef Sieberath, Ralf Piechotka

– für 50 Jahre: Thorsten Lasse, Klaus Höppe, Peter Höppe, Wilhelm Klaar

Ein Bild, das Person, Boden, drinnen, Wand enthält.

Automatisch generierte Beschreibung
Im Bild v. li. n. re. Peter Höppe, Rainer Spittler, Thorsten Laske, Mandy Ruß, Nils Spittler, Wilhelm Klaar, Ralf Piechotka, Sabine Klute (2. Geschäftsführerin), Erhard Krumnack (1.Vorsitzender)

Im weiteren Verlauf wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt, so konnten wir drei Neuaufnahmen verzeichnen, weiterhin hatten wir acht Monatsversammlungen, drei Vorstandsversammlungen. Weiterhin wurden wir in 2019 durch unsere umfangreichen Umbaumaßnahmen zur offiziellen Kanustation im Deutschen Kanu Verband (DKV). Aber auch der Weihnachtsmarkt am TIGG war aus Vereinssicht ein voller Erfolg. 

In der Paddelsaison 2019 wurden im Verein 12903 km gepaddelt, unteranderem bei sieben Vereinsfahrten und 11 Bezirks- und Verbandsfahrten, in der Bezirkswertung haben wir uns so auf den achten Platz gepaddelt. 

Die meisten Kilometer wurden bei uns im Verein durch folgende Mitglieder gepaddelt:

 FrauenMänner
PlatzAstrid Müller (693km)Hein Breuer (2289 km)
PlatzPetra Schneider (414 km)Udo Janatzek (1408 km)
PlatzAndrea Reddemann (306km)Norbert Schneider (1000 km)
Ein Bild, das Person, darstellend, Boden, stehend enthält.

Automatisch generierte Beschreibung
Im Bild v. li. n. re. Rainer Spittler (2.Wanderwart), Udo Janatzek (1. Wanderwart), Astrid Müller 693 km, Hein Breuer 2289 km, Erhard Krumnack  (1. Vorsitzender)

Auch wurde der Vorstand Neugewählt

Geschäftsführender Vorstand

1. VorsitzenderErhard Krumnack
2. Vorsitzender Peter Höppe
1. GeschäftsführerRalf Pichotka
2. GeschäftsführerinSabine Klute

Erweiterter Vorstand

1. SchriftführerKarl Heinz Feltkamp
2. SchriftführerElisabeth Krumnack
KassenprüferKristina Schaaf
Ingo Schneider
1. WanderwartUdo Janatzek
2. WanderwartRainer Spittler
SportwartinSaskia Vieth
WebmasterFrédéric Baumhöfner
FrauenwartinnenKerstin Schneider
Marlies Herlemann
Petra Schneider
ThekenwarteWilhelm Klaar
Jörg Bittscheidt
ÄltestenratEckard Laske
Norbert Schneider
Michael Müller