Am Samstag (28.08.2021) fand beim Kanu Klub Datteln die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Zunächst wurde den verdienten Vereinsmitgliedern gedankt.

– für 10 Jahre: Fritz Bücker 

– für 40 Jahre: Roswitha Breuer, Thomas Dinklage, Thomas Henkel, Adelheid Honacker

– für 50 Jahre: Mia Schneider

– für 60 Jahre: Eckard Laske, Heinz Breuer junior

Für seine lange Mitgliedschaft im Verein, seines Engagements und der Arbeit für den Verein wird Eckard Laske zum Ehrenmitglied ernannt. 

Im Bild v. li. n. re. Erhard Krumnack (1. Vorsitzender), Sabine Klute (2. Geschäftsführerin), Heinz Breuer junior, Maria Schneider, Thomas Henkel, Eckard Laske, Jan Willem Klotz (für Fritz Bücker), Ralf Pichotka (1. Geschäftsführer)

Im weiteren Verlauf wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt, so konnten wir trotz Corona 6 Neuaufnahmen verzeichnen, weiterhin hatten wir 1 Monatsversammlung, 1 Vorstandsversammlung und eine Außerordentliche JHV. Leider mussten dann ab März alle Aktivitäten Corona bedingt abgesagt werden. Trotzdem hielten alle Mitglieder dem Verein die Treue. Auch hierfür dankte der 1. Vorsitzende. 

In der Paddelsaison 2020 wurden im Verein 10264 km gepaddelt.

Die meisten Kilometer wurden bei uns im Verein durch folgende Mitglieder gepaddelt:

FrauenMänner
Heike Wichmann (332km)Hein Breuer (2283km)

Folgende Wanderfahrerabzeichen wurden erpaddelt: 

1. mal Wanderfahrerabzeichen Bronze: Heike Wichmann, Iris Rosenberger, 

1. mal Wanderfahrerabzeichen Silber: Olaf Wichmann

20. mal Gold: Udo Janatzek

Anschließend wurde der neue Vorstand gewählt.

Geschäftsführender Vorstand

1. VorsitzenderErhard Krumnack
2. Vorsitzender Peter Höppe
1. GeschäftsführerRalf Pichotka
2. GeschäftsführerinSabine Klute
Der wiedergewählte Geschäftsführende Vorstand

Erweiterter Vorstand

1. SchriftführerKarl Heinz Feltkamp
2. SchriftführerElisabeth Krumnack
KassenprüferIngo Schneider
Jan Willem Klotz 
1. WanderwartOlaf Wichmann
2. WanderwartinIris Rosenberger
SportwartinSaskia Vieth
WebmasterFrédéric Baumhöfner
FrauenwartinnenKerstin Schneider
Marlies Herlemann
Petra Schneider
ThekenwarteWilhelm Klaar
Jörg Bittscheidt
ÄltestenratNorbert Schneider
Michael Müller
Wolfgang Springer
Der neu / wiedergewählte gewählte erweiterte Vorstand

Anschließend wurde ein Einblick in die Planungen für den Umbau des Bootshauses gegeben. Hierfür liegt ein Förderbescheid der Landesregierung vor. Dieser wird finanziert, durch Moderne Sportstätten 2020. Leider liegen wir aufgrund der Corona Pandemie hier etwas hinter den Planungen. Weshalb wir jetzt kurzfristig im September mit den Umbaumaßnahmen beginnen werden. Denn wir müssen bis zum 1.März.2022 mit den Maßnahmen fertig sein.